Dialogfeld „Konfigurationsbasislinie-Zuweisungseigenschaften“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit dem Configuration Manager 2007-Dialogfeld Konfigurationsbasislinie-Zuweisungseigenschaften können Sie zugewiesene Sammlungen anzeigen, untergeordnete Sammlungen aktivieren bzw. deaktivieren und einen Zuweisungszeitplan für diese Konfigurationsbasislinie erstellen, wenn Sie den in den Eigenschaften des Client-Agents für die Verwaltung gewünschter Konfigurationen konfigurierten Standardzeitplan nicht verwenden möchten.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente:

Name der Basislinie
Zeigt den Namen der zugewiesenen Konfigurationsbasislinie an.

Sammlung
Zeigt den Namen der Sammlung an, der die Konfigurationsbasislinie zugewiesen wurde.

Untergeordnete Sammlungen einschließen
Gibt an, ob die Konfigurationsbasislinie auch untergeordneten Sammlungen der angegebenen Sammlung zugewiesen werden soll.

Einfacher Zeitplan
Gibt für diese zugewiesene Konfigurationsbasislinie einen einfachen Zeitplan an, der den in den Eigenschaften des Client-Agents für die Verwaltung gewünschter Konfigurationen angegebenen Standardzeitplan außer Kraft setzt. Ein einfacher Zeitplan ist z. B. alle 6 Stunden.

Ausführen alle
Wenn die Option Einfacher Zeitplan angegeben ist, wird über diese Option die Einstellung des einfachen Zeitplans angegeben. Der Standardwert ist 7 Tage.

Benutzerdefinierter Zeitplan
Gibt für diese zugewiesene Konfigurationsbasislinie einen benutzerdefinierten Zeitplan an, der den in den Eigenschaften des Client-Agents für die Verwaltung gewünschter Konfigurationen angegebenen Standardzeitplan außer Kraft setzt. Ein benutzerdefinierter Zeitplan enthält z. B. das Startdatum und die Startzeit, die Dauer und die Wiederholung (z. B. alle 4 Stunden). Definieren Sie den benutzerdefinierten Zeitplan mithilfe der Schaltfläche Anpassen.

Anpassen
Öffnet das Dialogfeld Benutzerdefinierter Zeitplan, indem Sie den benutzerdefinierten Zeitplan für die zugewiesene Konfigurationsbasislinie angeben können.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: