Konfigurieren der Replikation Öffentlicher Ordner

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-17

In diesem Thema wird die Verwendung der Exchange-Verwaltungskonsole (EMC) bzw. der Exchange-Verwaltungsshell zum Konfigurieren der Replikation Öffentlicher Ordner sowie zum Einrichten des Replikationszeitplans für einen bestimmten Öffentlichen Ordner erläutert. Informationen zum Konfigurieren des Replikationszeitplans für eine Öffentliche Ordner-Datenbank finden Sie unter Festlegen des Replikationszeitplans für eine Öffentliche Ordner-Datenbank.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Öffentlichen Ordnern gibt? Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Öffentlichen Ordnern.

HinweisHinweis:
Weitere Informationen zur Replikation öffentlicher Ordner in Ihrer Organisation finden Sie unter Problembehandlung bei der Replikation öffentlicher Ordner für Exchange Server 2010 oder älter.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Replikation von Öffentlichen Ordnern" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Toolbox.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich auf Öffentliche Ordner-Verwaltungskonsole.

  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Tool öffnen. Die Öffentliche Ordner-Verwaltungskonsole wird angezeigt.

  4. Erweitern Sie in der Öffentlichen Ordner-Struktur Öffentliche Standardordner, und klicken Sie dann auf den übergeordneten Öffentlichen Ordner des Öffentlichen Ordners, den Sie konfigurieren möchten.

    HinweisHinweis:
    Erweitern Sie zum Konfigurieren der Replikation des Offlineadressbuchs (OAB) oder der Schedule+-Frei/Gebucht-Informationen Öffentliche Systemordner und klicken dann auf Offlineadressbuch oder SCHEDULE+-Frei/Gebucht.
  5. Wählen Sie im Ergebnisbereich den Öffentlichen Ordner aus, für den die Replikation konfiguriert werden soll.

  6. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Eigenschaften.

  7. Klicken Sie in <Öffentlicher Ordner> Eigenschaften auf die Registerkarte Replikation.

  8. Klicken Sie zum Hinzufügen eines Öffentlichen Ordners zur Liste der Replikate auf Hinzufügen.

  9. Wählen Sie unter Öffentliche Ordner-Datenbank auswählen die Öffentliche Ordner-Datenbank aus, deren Öffentlicher Ordner repliziert werden soll, und klicken Sie dann auf OK.

  10. Standardmäßig verwendet Exchange den Replikationszeitplan, der in der Öffentlichen Ordner-Datenbank angegeben wird. Deaktivieren Sie zum Erstellen eines benutzerdefinierten Replikationszeitplans für den Öffentlichen Ordner das Kontrollkästchen Replikationszeitplan der Öffentliche Ordner-Datenbank verwenden, und verwenden Sie die folgenden Einstellungen in der entsprechenden Liste:

    • Nie ausführen   Der Öffentliche Ordner wird nicht repliziert.

    • Immer ausführen   Die Replikation wird während des Replikationsintervalls initiiert, das für die Öffentliche Ordner-Datenbank festgelegt wurde.

    • Stündlich ausführen   Der Replikationsprozess stündlich initiiert.

    • Alle 2 Stunden ausführen   Der Replikationsprozess wird alle 2 Stunden initiiert.

    • Alle 4 Stunden ausführen   Der Replikationsprozess wird alle 4 Stunden initiiert.

    • Benutzerdefinierten Zeitplan verwenden   Der Replikationsprozess verwendet den angepassten Zeitplan, den Sie in Schritt 12 erstellen.

  11. Um einen benutzerdefinierten Zeitplan zu erstellen, klicken Sie auf Anpassen.

    HinweisHinweis:
    Wenn Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan verwenden möchten, wählen Sie Benutzerdefinierten Zeitplan verwenden in der Intervallliste aus.
  12. Zum Festlegen des Zeitplans klicken Sie auf das Zeitraster im Dialogfeld Zeitplan. Die Replikation Öffentlicher Ordner wird während des festgelegten Zeitraums durchgeführt. Sie können den gleichen Zeitraum für jeden Tag auswählen, indem Sie auf einen Spaltenkopf für einen bestimmten Zeitraum klicken. Entsprechend können Sie einen ganzen Tag auswählen, indem Sie auf den Namen des betreffenden Tages klicken.

    HinweisHinweis:
    Der Standardzeitraum für das Raster ist eine Stunde. Für eine präzisere Steuerung können Sie das Zeitplanraster auf Intervalle von 15 Minuten ändern, indem Sie auf 15 Minuten klicken. Der Abstand zwischen Zeitplanintervallen muss mindestens 15 Minuten betragen.
  13. Schließen Sie das Dialogfeld Zeitplan, indem Sie auf OK klicken.

  14. Geben Sie zum Festlegen der Verfallszeit für Elemente in diesem Öffentlichen Ordner die Anzahl von Tagen im Feld Verfallszeit des lokalen Replikats (Tage) ein. Elemente, die die Verfallszeit erreicht haben, werden gelöscht.

  15. Klicken Sie auf OK, um <Öffentlicher Ordner> Eigenschaften zu schließen und die Änderungen zu speichern.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Replikation von Öffentlichen Ordnern" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel wird der Öffentliche Ordner "My Public Folder" so konfiguriert, dass er nicht den Standardreplikationszeitplan der Öffentliche Ordner-Datenbank verwendet und auf "PFDatabase02" auf "Server02" und "PFDatabase03" auf "Server03" repliziert.

Set-PublicFolder "\My Public Folder" -UseDatabaseReplicationSchedule: $False -Replicas "Server02\PFDatabase02","Server03\PFDatabase03"

In diesem Beispiel wird ein Öffentlicher Ordner so konfiguriert, dass er immer den Standardreplikationszeitplan der Öffentliche Ordner-Datenbank verwendet.

Set-PublicFolder "\My Public Folder" -ReplicationSchedule Always

In diesem Beispiel wird ein Öffentlicher Ordner so konfiguriert, dass er nur am Wochenende repliziert.

Set-PublicFolder \MyPublicFolder -ReplicationSchedule "Saturday.12:00 AM-Monday.12:00 AM"
HinweisHinweis:
Der Replikationszeitplan für Öffentliche Ordner verwendet das Format: "Wochentag.Stunde:Minute [AM/PM]-Wochentag.Stunde:Minute [AM/PM]".

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Set-PublicFolder.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: