Startabbildeigenschaften: Registerkarte „Abbilder“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Registerkarte Abbild werden einem ausgewählten Abbild zugeordnete Eigenschaftsnamen und -werte angezeigt. Die Eigenschaftswerte werden anhand von Metadaten aus der Configuration Manager 2007-Datenbank aufgefüllt.

noteHinweis
Ist der Administrator an einem untergeordneten Standort verbunden, sind die Eigenschaftswerte schreibgeschützt.

Um die Eigenschaftswerte für ein bestimmtes Abbild zu laden, wählen Sie in der Dropdownliste das Abbild aus, das Sie anzeigen möchten. Die Abbildeigenschaften werden im Fenster „Abbildeigenschaften“ angezeigt. Sie können die Eigenschaftswerte für alle mit einem Stiftsymbol gekennzeichneten Elemente aktualisieren. Die Eigenschaften ohne Stiftsymbol sind schreibgeschützt.

ImportantWichtig
Auf dieser Seite vorgenommene Änderungen ändern auch die Abbildquelldatei.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

 

Name Beschreibung

Neu laden

Veranlasst das Abbild, die Originaleigenschaften erneut vom Quellabbild zu lesen. Dadurch werden Eigenschaftswerte aus dem Quellabbild geladen, und neuere Änderungen der Bildeigenschaften gehen verloren.

noteHinweis
Wenn der Administrator an einem untergeordneten Standort arbeitet, an dem sich das Startabbildpaket befindet, ist diese Option deaktiviert.

Siehe auch

Andere Ressourcen

Startabbildeigenschaften

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: