Zuweisen der Konfigurationsbasislinien in der Verwaltung gewünschter Konfigurationen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Konfigurationsbasislinien müssen in Configuration Manager 2007 einer oder mehreren Sammlungen von Computern zugewiesen werden, bevor Clientcomputer in diesen Sammlungen ihre Kompatibilität mit der Konfigurationsbasislinie bewerten können.

Verwenden Sie den Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie, um Konfigurationsbasislinien-Zuweisungen zu definieren. Dazu gehört das Hinzufügen oder Entfernen von Konfigurationsbasislinien zu bzw. von Zuweisungen sowie das Angeben des Bewertungszeitplans.

noteHinweis
Wenn Sie eine Konfigurationsbasislinie einer Sammlung zugewiesen haben, können Sie die ausgewählte Sammlung in den Eigenschaften für Konfigurationsbasislinien anzeigen. Dort können Sie auch die Option zum Einschließen von untergeordneten Sammlungen sowie den Zeitplan ändern. Um die Basislinie einer neuen Sammlung zuzuweisen, müssen Sie aber wieder den Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie verwenden.

Sie können den Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie von zwei verschiedenen Punkten in der Configuration Manager-Konsole aus starten:

  • Vom Knoten Verwaltung gewünschter Konfigurationen, Konfigurationsbasislinien

  • Vom Knoten Computerverwaltung, Sammlungen

So weisen Sie eine Konfigurationsbasislinie vom Knoten „Verwaltung gewünschter Konfigurationen, Konfigurationsbasislinien“ aus einer Sammlung zu

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Verwaltung gewünschter Konfigurationen > Konfigurationsbasislinien.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Konfigurationsbasislinie, die Sie zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Einer Sammlung zuweisen, um den Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie zu starten.

  3. Geben Sie auf der Seite Sammlung auswählen entweder den Namen der Sammlung ein, der Sie die Konfigurationsbasislinie zuweisen möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Sammlung im Dialogfeld Sammlung durchsuchen auszuwählen, und klicken Sie auf OK.

    noteHinweis
    Falls die ausgewählte Sammlung Benutzer enthält, werden die Konfigurationsbasislinien nicht von ihnen bewertet. Konfigurationsbasislinien werden von Zielcomputern bewertet, nicht von Benutzern.

  4. Führen Sie alle Schritte im Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinien durch.

    noteHinweis
    Weitere Informationen zu den Optionen des Assistenten finden Sie unter Assistent zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie.

So weisen Sie eine Konfigurationsbasislinie vom Knoten „Computerverwaltung, Sammlungen“ aus einer Sammlung zu

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Sammlungen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Sammlung, der Sie eine oder mehrere Basislinien zuweisen möchten, und klicken Sie auf Konfigurationsbasislinie zuweisen.

    noteHinweis
    Falls die ausgewählte Sammlung Benutzer enthält, werden die Konfigurationsbasislinien nicht von ihnen bewertet. Konfigurationsbasislinien werden von Zielcomputern bewertet, nicht von Benutzern.

  3. Klicken Sie im Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie auf die Seite Basislinien auswählen, und klicken Sie auf Hinzufügen, um die Basislinien auszuwählen, die dieser Sammlung zugewiesen werden sollen. Klicken Sie auf Weiter.

  4. Geben Sie auf der Seite Sammlung auswählen entweder den Namen der Sammlung ein, der Sie die Konfigurationsbasislinie zuweisen möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Sammlung im Dialogfeld Sammlung durchsuchen auszuwählen, und klicken Sie auf OK.

  5. Führen Sie alle Schritte im Assistenten zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinien durch.

    noteHinweis
    Weitere Informationen zu den Optionen des Assistenten finden Sie unter Assistent zum Zuweisen einer Konfigurationsbasislinie.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: