Assistent zum Importieren von Konfigurationsdaten

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit dem Assistenten zum Importieren von Konfigurationsdaten von Configuration Manager 2007 können Sie Konfigurationselemente und Konfigurationsbasislinien aus CAB-Dateien importieren. Diese Dateien können Informationen zu Konfigurationsdaten aus einer der folgenden Quellen enthalten:

  • Bewährte Methoden aus einem Microsoft® System Center Configuration Manager 2007-Konfigurationspaket (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=71837)

  • Konfigurationsdaten, die extern erstellt und in einer CAB-Datei gespeichert wurden

  • Konfigurationsdaten, die aus Configuration Manager 2007 exportiert wurden

Die Dateien, die Sie importieren möchten, werden auf das Vorhandensein einer digitalen Signatur sowie auf das Vorliegen des richtigen Inhaltsformats hin überprüft. Sie aufgefordert Ausführen oder, wenn die Datei keine gültige digitale Signatur aufweist oder der Herausgeber nicht vertrauenswürdig ist, Nicht ausführen auszuwählen. Der Assistent überprüft das Format der Dateien, die importiert werden sollen, und lehnt Dateien ab, wenn diese Konfigurationsdaten in einem ungültigen Format enthalten.

Nach dem erfolgreichen Import werden Konfigurationselemente im Knoten Konfigurationselemente angezeigt. Diese können dann angezeigt, bearbeitet und in Konfigurationsbasislinien aufgenommen werden. Konfigurationsbasislinien werden nach dem erfolgreichen Import im Knoten Konfigurationsbasislinien angezeigt und können angezeigt, bearbeitet und in andere Konfigurationsbasislinien aufgenommen werden.

noteHinweis
Sie müssen u. U. eineAktualisierung ausführen, damit neue Konfigurationsbasislinien unter dem Knoten „Konfigurationsbasislinien“ angezeigt werden.

Die Seite Dateien auswählen enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente:

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Aktion Beschreibung

Dateien mit Konfigurationselementen oder -basislinien:

Zeigt den Namen, das Änderungsdatum und die Größe der für den Import ausgewählten Dateien an. Klicken Sie auf Hinzufügen, um neue Dateien zum Importieren hinzuzufügen. Um als ausgewählt angezeigte Dateien zu entfernen, klicken Sie auf die Dateien und dann auf Löschen.

Hinzufügen

Zeigt das Dialogfeld Öffnen an. Hier können Sie die Konfigurationsdatendatei auswählen, die importiert werden soll.

Löschen

Löscht die ausgewählten Konfigurationsdateien ohne Rückfrage, sodass sie nicht importiert werden.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: