Einstellungseigenschaften für neues Skript: Registerkarte „Allgemein“

Letzte Aktualisierung: Dezember 2008

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Verwenden Sie die Registerkarte Allgemein des Configuration Manager 2007-Dialogfelds Einstellungseigenschaften für neues Skript, um einen eigenen Namen und eine Beschreibung für diese Einstellung zu definieren. Außerdem können Sie hier das Skript definieren, das zur Kompatibilitätsbewertung der Clientcomputer verwendet wird.

noteHinweis
Mit dem vom Skript zurückgegebenen Wert wird die Kompatibilität der Clientcomputer bewertet. Bei Verwendung von VBScript können Sie beispielsweise den Befehl WScript.Echo Result verwenden, um den Wert der Variablen Ergebnis an „Verwaltung gewünschter Konfigurationen“ zurückzugeben. Anschließend können Sie mithilfe einer Prüfungsregel die Kompatibilität dieses Werts angeben. Weitere Informationen finden Sie unter About Desired Configuration Management Extensibility (Informationen zur Erweiterbarkeit für die Verwaltung gewünschter Konfigurationen) im Configuration Manager 2007 SDK.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente:

Anzeigename
Gibt den Namen der Skripteinstellung an, die in der Configuration Manager 2007-Administratorkonsole angezeigt wird.

Beschreibung
Gibt eine Beschreibung der Skripteinstellung an. Die Beschreibung sollte eine Übersicht über die Skripteinstellung und andere relevante Informationen bieten, die die Identifizierung gegenüber anderen Skripteinstellungen erleichtern.

Skriptsprache
Gibt die für das Skript verwendete Skriptsprache an (VBScript, JScript oder PowerShell).

Skript
Ermöglicht das Bearbeiten des Skripts, das für die Kompatibilitätsbewertung der Clientcomputer verwendet wird. In dieses Feld können Sie auch neue Skriptelemente eingeben.

Öffnen
Öffnet ein Dialogfeld „Durchsuchen“ zum Auswählen einer Datei mit dem erforderlichen Skript und zum Anzeigen des Inhalts dieser Datei im Feld Skript. Die Datei muss den Typ VBScript, JScript oder PowerShell aufweisen.

Löschen
Löscht den Inhalt des Bearbeitungsfelds.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: