Übersicht über die Zusammenfassung der Softwaremessungsdaten der monatlichen Nutzung

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Wenn der Softwaremessungsclient-Agent für einen Standort oder für einen seiner untergeordneten Standorte aktiviert ist, fasst der Task Softwaremessungsdaten der monatlichen Nutzung zusammenfassen detaillierte Softwaremessungsdaten aus verschiedenen Datensätzen in einem allgemeinen Datensatz zusammen. Dieser Datensatz enthält Informationen zu Anfangs- und Endzeiten von Anwendungen, Benutzername, Computername sowie Programmname, -version und -sprache. Mithilfe der Datenzusammenfassung wird die Datenmenge in der Standortdatenbank komprimiert. Softwareverwendungsdaten werden monatlich an den zentralen Standort gesendet.

Dieser Task kann zusammen mit dem Task Softwaremessungsdaten der Dateinutzung zusammenfassen verwendet werden, um Softwaremessungsdaten zusammenzufassen und Speicherplatz in der Configuration Manager 2007 Standortdatenbank zu sparen.

Standard    Meldungen, die älter als ein Monat sind, werden zusammengefasst. Der Task wird täglich zwischen Mitternacht und 5:00 Uhr ausgeführt.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: