Eigenschaften der angekündigten Tasksequenz: Registerkarte „Allgemein“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Über die Registerkarte Allgemein können Sie die für diese angekündigte Tasksequenz erforderlichen Informationen angeben.

Auf der Registerkarte Allgemein befinden sich die folgenden Elemente:

Liste der Benutzeroberflächenelemente

Name
Gibt den Namen dieser Tasksequenz an.

Kommentar
Gibt einen optionalen benutzerdefinierten Kommentar zur Tasksequenz an.

Tasksequenz
Gibt die Tasksequenz an, die dieser Tasksequenz zugeordnet werden soll. Klicken Sie auf Durchsuchen, um das Dialogfeld Paket auswählen zu öffnen, und wählen Sie die Tasksequenz aus. Klicken Sie dann auf OK.

Sammlung
Gibt die Sammlung an, die diese Ankündigung erhalten soll. Klicken Sie auf Durchsuchen, um das Dialogfeld Sammlung durchsuchen zu öffnen. Geben Sie dann die Zielsammlung für diese Ankündigung an.

Mitglieder von untergeordneten Sammlungen einschließen
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um diese Tasksequenz untergeordneten Sammlungen der angegebenen Sammlung anzukündigen. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Diese Tasksequenz für Startmedien und PXE verfügbar machen
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um diese Tasksequenzankündigung PXE und Startmedien verfügbar zu machen. Diese Option muss für mit PXE und Startmedien initiierte Betriebssystembereitstellungen aktiviert sein.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: