Kriterieneigenschaften: Registerkarte „Allgemein“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf dieser Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Registerkarte können Sie die Kriteriumtypen, das Attribut, den Operator und den Wert für das Kriterium auswählen.

noteHinweis
Die auf dieser Registerkarte angezeigten Einstellungen richten sich nach dem Kriteriumtyp, den Sie aus der Liste Kriteriumtyp ausgewählt haben. Der Kriteriumtyp bestimmt die Form, die ein Ausdruck annehmen kann.

Kriteriumtyp

Geben Sie den Kriteriumtyp an. Über Ihre Auswahl werden die Einstellungen festgelegt, die auf dieser Registerkarte aktiviert sind.

Nullwert

Vergleicht das Abfrageattribut mit einem Nullwert. Nullwerte sind unbekannt. Diese Auswahl aktiviert die Einstellungen für Nullwerte.

Einfacher Wert

Vergleicht das Abfrageattribut mit einem konstanten Wert. Diese Auswahl aktiviert die Einstellungen für einfache Werte.

Attributverweis

Vergleicht das Abfrageattribut mit einem anderen Attribut. Diese Auswahl aktiviert die Einstellungen für Attributverweise.

Unterauswahlwerte

Vergleicht das Attribut mit den von einer anderen Abfrage zurückgegebenen Ergebnissen. Diese Auswahl aktiviert die Einstellungen für Unterauswahlwerte.

Liste der Werte

Vergleicht das Attribut mit einer Liste mit konstanten Werten. Diese Auswahl aktiviert die Einstellungen für die Liste der Werte.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: