Informationen zum Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connector

Letzte Aktualisierung: Juli 2010

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Beim ACT-Connector (Application Compatibility Toolkit, Anwendungskompatibilitäts-Toolkit) handelt es sich um ein Configuration Manager 2007-Feature, mit dem Administratoren die Verfügbarkeit von für das Betriebssystem Windows 7, Windows Vista oder Windows XP benötigten Gerätetreibern sowie die Kompatibilität von Anwendungen mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP bestimmen können. Mithilfe des ACT-Connectors können Sie eine von Configuration Manager 2007 erstellte Liste von Geräten an Microsoft senden, um Informationen zur Verfügbarkeit von Gerätetreibern zu erhalten. Die vom ACT-Connector bereitgestellten Informationen ermöglichen es dem Administrator zu bestimmen, ob und welche Aktionen erforderlich sind, um Gerätetreiber zu beziehen, die mit den Zielcomputern kompatibel sind. Mithilfe der vom ACT gesammelten Daten liefert der ACT-Connector außerdem Informationen darüber, welche Anwendungen mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP kompatibel sind.

ACT-Connector (Application Compatibility Toolkit, Anwendungskompatibilitäts-Toolkit)

Beim ACT-Connector handelt es sich um ein Feature, das in der Configuration Manager 2007-Administratorkonsole installiert wird. Es wird verwendet, um die Bereitschaft von Computern für das Betriebssystems Windows 7, Windows Vista oder Windows XP zu bewerten. Mit dem ACT-Connector können Berichte zur Hardwarebereitschaft bereitgestellt werden, ohne dass dafür eine zusätzliche Konfiguration erforderlich ist. Wenn Sie die Bewertung der Anwendungsbereitschaft jedoch im Rahmen der Windows 7-, Windows Vista- oder Windows XP-Planung ausführen möchten, müssen Sie das Anwendungskompatibilitäts-Toolkit im Netzwerk installieren.

Weitere Informationen zum Installieren des Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connectors von Configuration Manager 2007 finden Sie unter Installieren des Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connectors in Configuration Manager 2007.

Konfigurieren des ACT-Servers

Wenn Sie die Bewertung der Kompatibilität einer Anwendung mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP im Rahmen einer Windows 7-, Windows Vista- oder Windows XP-Bereitstellungsplanung ausführen möchten, müssen Sie ACT und dann den ACT-Connector von Configuration Manager 2007 installieren. Weitere Informationen zum Konfigurieren von ACT im Netzwerk finden Sie unter Anwendungskompatibilität (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=91277).

Datensammlungspaket

Das Datensammlungspaket (Data Collection Package, DCP) ist ein Paket, das im ACT erstellt und dann auf Configuration Manager 2007-Computern bereitgestellt wird. Mit dem DCP werden Informationen zu Anwendungen gesammelt, damit vom ACT bewertet werden kann, ob die Anwendung mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows Vista oder Windows XP kompatibel ist. Weitere Informationen zum Bereitstellen des DCP finden Sie unter Erstellen des Datensammlungspakets des Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connectors.

ACT-Connectorberichte

Vom ACT-Connector werden Berichte in der Kategorie Upgradebewertung - Windows erstellt. Diese Berichte unterstützen Sie in den folgenden drei Hauptbereichen:

  • Planen einer Bereitstellung von Windows 7, Windows Vista oder Windows XP

  • Erfassen der entsprechenden Gerätetreiber vor dem Bereitstellen von Windows 7, Windows Vista oder Windows XP

  • Bewerten der installierten Anwendungen vor der Bereitstellung des Betriebssystems Windows 7, Windows Vista oder Windows XP

Die Berichte stehen zur Verfügung, um Sie bei der Planung der Bereitstellung von Windows 7, Windows Vista und Windows XP zu unterstützen. Sie enthalten die folgenden Informationen:

  • Computer, die die Systemvoraussetzungen für Windows 7, Windows Vista oder Windows XP erfüllen

  • Computer mit installierten Geräten, deren Gerätetreiber mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP kompatibel sind

  • Computer, auf denen mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP kompatible Anwendungen installiert sind

Diese Informationen enthalten eine detaillierte Analyse der Hardware- und Anwendungskompatibilität mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP. In den Berichten wird angegeben, welche Gerätetreiber entweder im Treiberkatalog oder mit Windows 7, Windows Vista oder Windows XP verfügbar sind. Sie können auch Berichte erstellen, mit denen die Bereitschaft einer bestimmten Configuration Manager 2007-Sammlung für Windows 7, Windows Vista oder Windows XP angezeigt wird. Weitere Informationen zum Erstellen von Berichten finden Sie unter Verwalten der Berichte des Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connectors.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: