Informationen zur Gruppe „Berichterstattungsbenutzer“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Diese Gruppe wird auch „SMS-Berichterstattungsbenutzer“ genannt und steuert den Zugriff auf die Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Berichterstattungswebsite.

Erforderliche Rechte und Berechtigungen

Die Berichterstattungspunktordner befinden sich standardmäßig in dem Verzeichnis, in dem die Internetinformationsdienste installiert sind, nämlich in <windir>\inetpub unter wwwroot. Configuration Manager 2007 benötigt die folgenden Berechtigungen sowohl für den Ordner „SMSComponent“ als auch für den Ordner, der beim Erstellen des Berichterstattungspunkts von Ihnen angegeben wurde (in der Standardeinstellung ist das der Ordner SMSBerichterstattung_<standortcode>).

  • Lesen & Ausführen

  • Ordnerinhalt auflisten

  • Lesen

Für die Gruppe „Berichterstattungsbenutzer“ sind außerdem die folgenden DCOM-Berechtigungen auf dem Berichterstattungspunkt erforderlich:

  • Lokaler Start

  • Remotestart

  • Lokale Aktivierung

  • Remoteaktivierung

Erstellung

Die Gruppe wird automatisch auf allen Computern erstellt, auf denen die Berichterstattungsrolle ausgeführt wird.

Speicherort

Wenn der Berichterstattungspunkt ein Mitgliedsserver ist, handelt es sich um eine lokale Gruppe. Wenn der Berichterstattungspunkt ein Domänencontroller ist, handelt es sich um eine lokale Gruppe der Domäne.

Mitgliedschaft

Die Gruppe „Berichterstattungsbenutzer“ hat standardmäßig keine Mitglieder.

Jeder Benutzer, der kein Administrator ist und Zugriff auf Berichte an diesem Berichterstattungspunkt benötigt, sollte Mitglied dieser Gruppe sein. Mitglieder der Gruppe „Administratoren“ verfügen automatisch über die erforderlichen Berechtigungen zum Anzeigen der Berichte und müssen nicht dieser Gruppe hinzugefügt werden.

Damit ein Benutzer oder eine Gruppe auf einen oder mehrere Berichterstattungspunktserver zugreifen kann, muss der Benutzer oder die Gruppe auf den entsprechenden Berichterstattungspunkten Mitglied der Gruppe „SMS-Berichterstattungsbenutzer“ sein.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: