Trennen der Verbindung mit einem Standort

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Verwenden Sie dieses Verfahren, um die Verbindung zwischen dem Dienst-Manager für Microsoft System Center Configuration Manager 2007 und einem Standort zu trennen, sodass der Standort und seine Komponenten nicht mehr im Dienst-Manager angezeigt werden.

Trennen der Verbindung mit einem Standort

  1. Öffnen Sie den Dienst-Manager für den ConfigMgr.

  2. Klicken Sie auf Standort und dann auf Verbindung trennen.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Verbindung mit Standorten trennen die Standorte aus, mit denen die Verbindung getrennt werden soll, und klicken Sie dann auf OK.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: