Dialogfeld „Speicherordner“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Dialogfeld Speicherordner können Sie einen neuen Ordner für das Speichern von Benutzerzustandsmigrationsdaten hinzufügen.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

 

Name Beschreibung

Speicherordner

Gibt den lokalen Ordnerpfad an, der zum Speichern der Benutzerzustandsmigrationsdaten am angegebenen Speicherplatz verwendet werden soll. Dieser Pfad wird nicht im UNC-Format eingegeben.

Max. Anzahl von Clients

Begrenzt die Anzahl von Clients, die im neuen Ordner gespeichert werden dürfen.

Mindestens erforderlicher freier Speicherplatz

Gibt den mindestens erforderlichen freien Speicherplatz an, der freigehalten werden muss, damit Benutzerzustandsmigrationsdaten weiterhin gespeichert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: