Sichern von Configuration Manager-Standorten

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Das Sichern von Configuration Manager 2007-Standorten kann durch Planen des vordefinierten Wartungstasks „ConfigMgr-Standortserver sichern“ automatisiert werden. Weitere Informationen zum Wartungstask „ConfigMgr-Standortserver sichern“ finden Sie unter Übersicht über den Task „ConfigMgr-Standortserver sichern“.

Wenn der Configuration Manager 2007-Sicherungsdienst (SMS_SITE_BACKUP) ausgeführt wird, läuft dieser Vorgang gemäß den in der Sicherungssteuerungsdatei (.\Inboxes\smsbkup.box\smsbkup.ctl) definierten Anweisungen ab. Sie können die Sicherungssteuerungsdatei ändern, um das Verhalten des Sicherungsdiensts SMS_SITE_BACKUP zu ändern.

Standortsicherungsinformationen werden in die Datei „smsbkup.log“ geschrieben. Diese Datei wird im Zielverzeichnis der Sicherungsdateien erstellt, das in den Eigenschaften des Wartungstasks „ConfigMgr-Standortserver sichern“ angegeben ist, wenn der Sicherungstask ausgeführt wird.

ImportantWichtig
Nur die Standortsicherungen, die mithilfe des Wartungstasks „ConfigMgr-Standortserver sichern“ erstellt werden, werden für die Wiederherstellung von Standorten mit dem Configuration Manager 2007-Standortreparatur-Assistenten unterstützt. Weitere Informationen zum Standortreparatur-Assistenten finden Sie unter Informationen zum Standortreparatur-Assistenten.

In diesem Abschnitt werden folgende Themen behandelt:

Informationen zum Sichern zentraler Standorte
Beschreibt eindeutige Überlegungen zum Sichern zentraler Standorte.

Informationen zur Archivierung des Sicherungssnapshots
Beschreibt den Prozess der Archivierung des Sicherungssnapshots mithilfe der Datei „AfterBackup.bat“.

Informationen zu Windows-Ereignisprotokolleinträgen, die mit dem Sicherungsprozess erstellt wurden
Beschreibt die Windows-Ereignisprotokolleinträge, die beim Sicherungsprozess erstellt werden.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: