Eigenschaften für angekündigte Programme: Registerkarte „Erweitert“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld „Eigenschaften für angekündigte Programme“ können Sie auf der Registerkarte Erweitert die für das Programm erforderlichen Eingaben, den geschätzten Speicherplatz, die Programmausführungsreihenfolge und weitere Anforderungen für das angekündigte Programm anzeigen.

Die Registerkarte Erweitert enthält folgende Elemente:

Benutzereingabe erforderlich
Zeigt an, ob Sie bei der Ausführung des angekündigten Programms Informationen bereitstellen müssen.

Geschätzter Speicherplatz
Stellt eine Schätzung des Speicherplatzes bereit, der von dem Programm nach der Installation verwendet wird.

Nach Programmausführung
Zeigt eine Aktion an, die nach der Ausführung des Programms ausgeführt wird. Ein Beispiel hierfür ist, wenn Configuration Manager einen Computerneustart ausführt.

Dieses Programm zuerst ausführen
Zeigt den Namen eines Programms an, das vor dem Start des angekündigten Programms ausgeführt werden muss.

Zusätzliche Anforderungen
Zeigt weitere System- oder Sicherheitsanforderungen für das angekündigte Programm an.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: