Dialogfeld „Computersuche“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Das Dialogfeld „Computersuche“ ermöglicht Ihnen das Durchsuchen des Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Standorts nach Computern, die einem bestimmten vom Administrator festgelegten Kriterium entsprechen. Computer, die dem angegebenen Kriterium entsprechen, werden mit den folgenden Informationen angezeigt:

  • Name: Der Name des Computers

  • Letzter Benutzer: Das Benutzerkonto, das sich zuletzt am Computer angemeldet hat

  • OS: Die Version des Betriebssystems des Computers

  • MAC-Adresse: Die MAC-Adresse des Computers

Sie können folgende Einstellungen konfigurieren:

Durchsuchen
Geben Sie die zu durchsuchende Sammlung an, indem Sie auf Durchsuchen klicken, um das Dialogfeld Sammlung durchsuchen aufzurufen. Geben Sie an, welche Sammlung aus der Liste durchsucht werden soll, und klicken Sie auf OK, um diese auszuwählen.

Computer enthält
Geben Sie eindeutige, identifizierende Informationen zum gesuchten Computer an.

Benutzer enthält
Geben Sie eindeutige, identifizierende Informationen zu einem bestimmten gesuchten Benutzer an.

Erweitert
Klicken Sie auf Erweitert, um eine erweiterte Suche durchzuführen. Sie können die folgenden zusätzlichen Suchkriterien angeben:

  • Ressourcenklasse: Geben Sie in der Dropdownliste die Ressourcenklasse an.

  • Attributname: Geben Sie in der Dropdownliste den Attributnamen an.

  • Wert: Geben Sie den Wert ein, der für die Suche verwendet werden soll.

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: