Assistent zum Importieren von Computerinformationen: Seite „Zielsammlung wählen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Assistenten zum Importieren von Computerinformationen können Sie auf der Seite Zielsammlung wählen angeben, ob die importierten Computer zu einer vorhandenen Sammlung hinzugefügt werden sollen.

ImportantWichtig
Damit ein Computer eine Betriebssystembereitstellung empfangen kann, muss er Mitglied einer Sammlung sein.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Name Beschreibung

Neue Computer nur der Sammlung „Alle Systeme“ hinzufügen

Gibt an, dass die importierten Computer nicht zu einer vorhandenen Sammlung hinzugefügt werden. Diese Einstellung ist standardmäßig aktiviert.

Computer einer bestehenden Sammlung hinzufügen

Gibt an, dass die importierten Computer der ausgewählten Sammlung hinzugefügt werden. Geben Sie den Sammlungsnamen ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Sammlung im Dialogfeld Sammlung durchsuchen auszuwählen. Die importierten Computer werden der angegebenen Sammlung statisch hinzugefügt.

Zurück

Wechselt zur vorherigen Seite des Assistenten.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: