Konfigurieren eines Softwareupdatepunkts für internetbasierte Clientverbindungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Wenn ein Configuration Manager 2007-Softwareupdatepunkt internetbasierte Clients unterstützt, müssen Sie den Softwareupdatepunkt mit einer der folgenden Optionen konfigurieren:

  • Konfigurieren Sie den aktiven Softwareupdatepunkt so, dass er Verbindungen von Clientcomputern im Intranet und Internet akzeptiert.

  • Konfigurieren Sie den aktiven Softwareupdatepunkt so, dass er Verbindungen von Clients im Intranet akzeptiert, und konfigurieren Sie einen aktiven internetbasierten Softwareupdatepunkt so, dass er Verbindungen von Clients im Internet akzeptiert.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Softwareupdatepunkt für internetbasierte Clientverbindungen zu konfigurieren.

So konfigurieren Sie einen Softwareupdatepunkt für internetbasierte Clientverbindungen

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: