Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Ändern des ausführenden Kontos, das einem ausführenden Profil zugeordnet ist

Letzte Aktualisierung: Mai 2009

Betrifft: Operations Manager 2007 R2, Operations Manager 2007 SP1

Standardmäßig ist den nachfolgenden ausführenden Profilen ein ausführendes Konto zugeordnet.

  • Data Warehouse-Konto

  • Data Warehouse-Konfigurationssynchronisierungs-Readerkonto

  • Data Warehouse-Berichtsbereitstellungskonto

  • Data Warehouse-SQL Server-Authentifizierungskonto

  • Berichts-SDK-SQL Server-Authentifizierungskonto

Beispiel: Dem ausführenden Profil "Data Warehouse-SQL Server-Authentifizierungskonto" ist das ausführende Konto "Data Warehouse-SQL Server-Authentifizierungskonto" zugeordnet. In diesem Beispiel können Sie mit dem folgenden Verfahren das ausführende Konto ändern, das dem ausführenden Profil "Data Warehouse-SQL Server-Authentifizierungskonto" zugeordnet ist. Hierbei wird davon ausgegangen, dass das neue ausführende Konto, das Sie diesem ausführenden Profil zuordnen möchten, bereits erstellt wurde. Weitere Informationen zu ausführenden Konten und ausführenden Profilen finden Sie unter dem Thema How to Administer Security Roles, Accounts, and Profiles in Operations Manager 2007 (Verwalten von Sicherheitsrollen, Konten und Profilen in Operations Manager 2007) (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=88131, möglicherweise in englischer Sprache).

So ändern Sie das ausführende Konto, das einem ausführenden Profil zugeordnet ist

  1. Melden Sie sich beim Computer mit einem Konto an, das der Operations Manager-Administratorrolle der Operations Manager 2007-Verwaltungsgruppe angehört.

  2. Klicken Sie in der Betriebskonsole auf die Schaltfläche Verwaltung.

    noteHinweis
    Bei Ausführung der Betriebskonsole auf einem Computer, der kein Verwaltungsserver ist, wird das Dialogfeld Mit Server verbinden angezeigt. Geben Sie in das Textfeld Servername den Namen des Operations Manager 2007-Verwaltungsservers ein, der mit der Betriebskonsole verbunden werden soll.

  3. Erweitern Sie im Verwaltungsbereich das Element Verwaltung und anschließend Sicherheit, und klicken Sie dann auf Ausführende Profile.

  4. Klicken Sie im Bereich Ausführende Profile mit der rechten Maustaste auf Data Warehouse-SQL Server-Authentifizierungskonto, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Ausführendes Profil - Data Warehouse SQL Server-Authentifizierungskonto auf die Registerkarte Ausführende Konten.

  6. Klicken Sie unter Ausführende Konten auf den Zielcomputer, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Alternatives ausführendes Konto bearbeiten auf die Liste Ausführendes Konto, wählen Sie das neue ausführende Konto, das Sie diesem ausführenden Profil zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  8. Klicken Sie im Dialogfeld Ausführendes Profil - Data Warehouse SQL Server-Authentifizierungskonto auf OK.

 
Anzeigen: