Installation der fortlaufenden Standbyreplikation (Standby Continuous Replication, SCR)

 

Gilt für: Forefront Security for Exchange Server

Letzte Änderung des Themas: 2008-02-04

Wie FSE auf einem SCR-Exchange Server-System installiert wird, hängt von der Konfiguration der Quellinstallation (Rechenzentrum) ab.

FSE sollte nur auf dem Quellsystem installiert werden. Bei einem Failover des Quellsystems auf das Zielsystem wird das ursprüngliche Ziel zur neuen Quelle, die jetzt online ist (die ursprüngliche Quelle, bei der ein Fehler aufgetreten ist, ist jetzt offline). FSE sollte jetzt auf dieser neuen Quelle installiert werden.

HinweisHinweis:
Die FSE-Einstellungen werden nicht vom Quellserver auf den Zielserver repliziert. Nach dem Failover muss FSE auf dem Zielserver installiert und mit den gleichen Einstellungen konfiguriert werden, wie auf dem ursprünglichen Quellserver. Vor der Installation von FSE nach einem Failover müssen Sie jedoch den Exchange-Setupbefehl mit dem Parameter RestoreCMS ausführen. Die Syntax lautet:
Setup /RestoreCMS
 
Anzeigen: