Protokolldateien für die Softwaremessung

Letzte Aktualisierung: Juni 2009

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung – November 2007

Sie können auf verschiedene Protokolldateien verweisen, um Probleme bei der Softwaremessung in Configuration Manager 2007 zu beheben. Diese befinden sich auf dem Clientcomputer und auf dem Configuration Manager 2007-Standortserver.

Clientcomputerprotokolldateien von Configuration Manager

Die Configuration Manager 2007-Clientprotokolldateien befinden sich an einem der folgenden Speicherorte:

  • Bei Clientcomputern, die auch als Verwaltungspunkte fungieren, befinden sich die Clientprotokolldateien im Ordner %Programme%\SMS_CCM\Logs.

  • Bei allen anderen Computern befinden sich die Clientprotokolldateien im Ordner %Windir%\System32\CCM\Logs.

In der folgenden Tabelle werden die Clientcomputerprotokolldateien aufgeführt und beschrieben.

 

Protokolldateiname Beschreibung

Mtrmgr.log

Überwacht alle Softwaremessungen.

Ist für die Problembehandlung hilfreich, wenn es bei der Messung nicht möglich ist, ein Programm zu überwachen oder Elemente zu Windows Management Instrumentation (WMI) hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass die Softwaremessungsregeln heruntergeladen und die Programme den Regeln angepasst wurden.

SWMTRReportGen.log

Erstellt einen Verwendungsdatenbericht, der von dem Messungsagent gesammelt wird (diese Daten werden in Mtrmgr.log protokolliert).

Ist für die Problembehandlung hilfreich, wenn der Client keinen Softwaremessungsbericht an den Verwaltungspunkt senden kann. Stellen Sie sicher, dass der Client einen Nutzungsbericht generieren und an den Verwaltungspunkt senden kann.

Protokolldateien für Configuration Manager-Standortserver

Die Protokolldateien des Configuration Manager 2007-Standortservers befinden sich auf dem Standortserver im Ordner „SMS\Protokolle“. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Beschreibung der Standortserver-Protokolldatei.

 

Protokolldateiname Beschreibung

Swmproc.log

Mit dieser Komponente können Messungsdateien verarbeitet und Einstellungen verwaltet werden.

Ist für die Problembehandlung hilfreich, wenn Informationen zur Softwaremessung nicht oder fehlerhaft angezeigt werden.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: