Assistent zum Erstellen neuer Softwarefamilien: Seite „Allgemein“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas: Januar 2008

Mit dem Assistenten für neue Softwarefamilien können neue Softwarefamiliennamen erstellt werden, die zur Gruppierung inventarisierter Softwaretitel dienen.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

 

Name Beschreibung

Familienname

Gibt den Namen der neuen Softwarefamilie an.

Überprüfungszustand

Gibt den Überprüfungszustand des neuen Softwarefamiliennamens an.

noteHinweis
Individuelle Softwarefamiliennamen sind immer benutzerdefiniert.

Beschreibung

Gibt weitere beschreibende Informationen zur Softwarefamilie an.

Zurück

Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Andere Ressourcen

Assistentenseiten

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: