Bestimmen, ob der Out-of-Band-Dienstpunkt installiert werden soll

Letzte Aktualisierung: Oktober 2009

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Installieren Sie einen Out-of-Band-Dienstpunkt am Configuration Manager 2007 SP1-Standort (oder höher), wenn die beiden folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie möchten Computer dem Standort zugewiesene Computer out-of-band verwalten und alle Voraussetzungen sind erfüllt. Eine Liste der Anforderungen finden Sie unter Voraussetzungen für die Out-of-Band-Verwaltung.

  • Der Standort ist als primärer Standort konfiguriert und verfügt noch nicht über die Out-of-Band-Dienstpunktrolle.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: