Technische Referenz für die Out-of-Band-Verwaltung

Letzte Aktualisierung: Oktober 2009

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Dieser Abschnitt bietet Beispielszenarien und -vorgehensweisen für die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Inhalt dieses Abschnitts

Beispielszenarien für die Implementierung der Out-of-Band-Verwaltung
Bietet Beispielszenarien dafür, wie die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher für verschiedene Unternehmensanforderungen implementiert werden kann.

Beispielszenarien für die Out-of-Band-Verwaltung
Bietet Beispielszenarien dafür, wie die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher für verschiedene Unternehmensanforderungen verwendet werden kann.

Beispiel für schrittweise Bereitstellung der für AMT und für die Out-of-Band-Verwaltung erforderlichen PKI-Zertifikate Windows Server 2003-Zertifizierungsstelle
Listet Beispielschritte für die Konfiguration der für die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher erforderlichen Zertifikate unter Verwendung einer Windows Server 2003 (Enterprise Edition)-Unternehmenszertifizierungsstelle und modifizierter Zertifikatsvorlagen auf.

Schritt-für-Schritt-Beispiel der Bereitstellung der für AMT und für die Out-of-Band-Verwaltung erforderlichen PKI-Zertifikate Windows Server 2008-Zertifizierungsstelle
Listet Beispielschritte für die Konfiguration der für die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher erforderlichen Zertifikate unter Verwendung einer Windows Server 2008 (Enterprise Edition)-Unternehmenszertifizierungsstelle und modifizierter Zertifikatsvorlagen auf.

Suchen des Zertifikatfingerabdrucks des internen Stammzertifikats für die AMT-Bereitstellung
Bietet eine Vorgehensweise zum Suchen des Zertifikatfingerabdrucks des internen Stammzertifikats, damit dieses in den BIOS-Erweiterungen von AMT-basierten Computern konfiguriert werden kann.

AMT-Bereitstellungsvorgang für die Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager
Enthält den Prozessfluss in Configuration Manager 2007 SP1 und höher bei einer Out-of-Band- und einer In-Band-Bereitstellung für AMT-basierte Computer.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: