Eigenschaften von „Softwarekategorie“ Registerkarte „Allgemein“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas – Januar 2008

Mithilfe der Registerkarte Allgemein der Eigenschaften von Softwarekategorien können Sie die Eigenschaften bestehender Asset Intelligence-Softwarekategorien anzeigen.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Die Registerkarte Allgemein der Eigenschaften von Softwarekategorien enthält folgende Elemente.

Kategoriename
Zeigt den Namen der ausgewählten Softwarekategorie an.

Überprüfungszustand
Zeigt den Überprüfungszustand der ausgewählten Softwarekategorie an. Zur Verfügung stehen die Überprüfungszustände „Überprüft“ und „Benutzerdefiniert“.

Beschreibung
Zeigt die Beschreibung der ausgewählten Softwarekategorie an.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

noteHinweis
Die Option Übernehmen ist nur für benutzerdefinierte Softwarekategorien aktiviert.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: