Eigenschaften des virtuellen Anwendungspakets – Registerkarte „Virtuelle Anwendungen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas – Januar 2008

Überprüfen Sie im Dialogfeld Eigenschaften für virtuelles Anwendungspaket auf der Registerkarte Virtuelle Anwendungen den mit dem virtuellen Anwendungspaket verbundenen Namen und die Version. Diese Informationen werden beim Erstellen der virtuellen Anwendung generiert.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 R2 und Configuration Manager 2007 R3.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: