Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher

Letzte Aktualisierung: August 2009

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mithilfe des Out-of-Band-Verwaltungsfeatures in Configuration Manager 2007 SP1 und höher können Sie Desktopcomputer unabhängig vom Configuration Manager-Client oder dem Computerbetriebssystem verwalten.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Inhalt dieses Abschnitts

Übersicht über die Out-of-Band-Verwaltung
Bietet einen Überblick über das Out-of-Band-Verwaltungsfeature und verwandte konzeptionelle Informationen.

Voraussetzungen für die Out-of-Band-Verwaltung
Listet die externen und produktspezifischen Abhängigkeiten des Out-of-Band-Verwaltungsfeatures auf.

Planen der Out-of-Band-Verwaltung
Bietet Planungsinformationen für das Out-of-Band-Verwaltungsfeature.

Konfigurieren der Out-of-Band-Verwaltung
Bietet die Konfigurationstasks für die Out-of-Band-Verwaltung.

Aufgaben für die Out-of-Band-Verwaltung
Bietet eine Reihe von Tasks zum Erreichen von Out-of-Band-Verwaltungszielen.

Bewährte Sicherheitsmethoden und Datenschutzinformationen zur Out-of-Band-Verwaltung
Bietet Sicherheits- und Datenschutzinformationen sowie bewährte Methoden für die Out-of-Band-Verwaltung.

Problembehandlung bei der Out-of-Band-Verwaltung
Bietet Problembehandlungsinformationen für die Out-of-Band-Verwaltung.

Technische Referenz für die Out-of-Band-Verwaltung
Bietet technische Referenzen für die Out-of-Band-Verwaltung.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: