Systemüberwachung – MP für SCOM 10

 

Letzte Änderung des Themas: 2007-09-18

FSSMP überwacht durch die Untersuchung von Ereignissen im Bereich 7000 bis 7999 die Integrität Ihrer mit Agents verwalteten Forefront-Systeme proaktiv. Ereignisse werden beim Übergang von einem Zustand in einen anderen protokolliert. Die Integrität wird mit einem Farbschema dargestellt:

  • Grün (Erfolg): Alles funktioniert ordnungsgemäß. Grün gekennzeichnete Ereignisse weisen auf eine erfolgreiche Aktion hin.

    HinweisHinweis:
    Sie lösen keine Warnungen aus.
  • Gelb (Warnung): Die Leistung ist beeinträchtigt, oder nicht kritische Funktionen sind durch ein Problem gestört. Gelb gekennzeichnete Ereignisse lösen Warnmeldungen aus.

  • Rot (Fehler): Wichtige Funktionen stehen nicht mehr zur Verfügung, und es werden Fehlermeldungen generiert.

FSSMP verfolgt für Sie folgende Arten von Problemen:

Dies folgenden Modulprobleme werden überwacht.

 

Überwachtes Ereignis Erfolg (grün) Warnung (gelb) Fehler (rot)

Modulaktualisierungen sind aktiviert

HinweisHinweis:
Wenn die Modulaktualisierung über FSSMC erfolgt, wird von der Systemüberwachung im Falle eines Problems kein Fehlerereignis angezeigt.

Bei den im Client ausgewählten Modulen handelt es sich um jene, die zur Aktualisierung aktiviert sind.

Bei den im Client ausgewählten Modulen handelt es sich nicht um jene, die bei der Aktualisierung aktiviert werden.

Nicht zutreffend

Erfolgreiche Modulaktualisierungen

Alle zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Mindestens 50 % der zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Weniger als 50 % der zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Letzte Modulaktualisierung

Alle zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Mindestens 50 % der zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Weniger als 50 % der zur Aktualisierung aktivierten Module wurden erfolgreich aktualisiert.

Letzte Modulaktualisierung

Alle Module wurden innerhalb der letzten Woche aktualisiert.

Einige Module wurden innerhalb der letzten Woche nicht aktualisiert.

Innerhalb der letzten Woche wurden keine Module aktualisiert.

Die für den Transportscanauftrag ausgewählten Module wurden initialisiert

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Die ausgewählten Scanmodule wurden bei der Aktivierung des Transportscanauftrags nicht initialisiert.

Die für den Echtzeitscanauftrag ausgewählten Module wurden initialisiert

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Die ausgewählten Scanmodule wurden bei der Aktivierung des Echtzeitscanauftrags nicht initialisiert.

Die folgenden Probleme mit Transport- und Echtzeitscanaufträgen werden überwacht.

 

Überwachtes Ereignis Erfolg (grün) Warnung (gelb) Fehler (rot)

Der Scanauftrag ist aktiviert.

Der Scanauftrag wurde sowohl unter „Betrieb/Auftrag ausführen“ als auch unter „Allgemeine Optionen“ aktiviert.

Der Scanauftrag wurde nur in einem Bereich aktiviert.

Der Scanauftrag wurde in keinem der beiden Bereiche aktiviert.

Scanvorgangsstatus

Die Scanvorgänge werden ausgeführt.

Ein Scanprozess wurde wegen Zeitüberschreitung oder aufgrund eines Fehlers abgebrochen und nicht neu gestartet.

Nach einer Zeitüberschreitung oder einem Fehler wurden keine Scanvorgänge mehr neu gestartet.

Scanstatistiken (Transport und Postfach)

HinweisHinweis:
Der Standardwert beträgt 50 % und kann mit dem Task „Festsetzen des statistischen Schwellenanteils“ geändert werden.

Weniger als 50 % aller im Laufe der letzten Stunde empfangenen Nachrichten waren infiziert.

Nicht zutreffend

Mindestens 50 % aller im Laufe der letzten Stunde empfangenen Nachrichten waren infiziert. Dies gilt als Virenausbruch.

Folgende Probleme mit den Diensten werden überwacht.

 

Überwachtes Ereignis Erfolg (grün) Warnung (gelb) Fehler (rot)

Verbindung mit Transport hergestellt

Der Edge-Transport-Dienst wird ausgeführt, und der Forefront-Agent ist in FSCController registriert.

Nicht zutreffend

Der Edge-Transport-Dienst wird ausgeführt, aber der Forefront-Agent ist nicht in FSCController registriert.

Verbindung mit Postfach hergestellt

Der Exchange-Informationsspeicher ist in Betrieb, und die Forefront-VSAPI-Bibliothek ist in FSSController registriert.

Nicht zutreffend

Der Exchange-Informationsspeicher ist in Betrieb, aber die Forefront-VSAPI-Bibliothek ist nicht in FSSController registriert.

FSC-Monitor

Der FSC-Monitor wird ausgeführt.

Nicht zutreffend

Der FSC-Monitor wird nicht ausgeführt.

Folgende Probleme werden hinsichtlich der Lizenz überwacht.

 

Überwachtes Ereignis Erfolg (grün) Warnung (gelb) Fehler (rot)

Lizenzstatus

Die Forefront-Lizenz ist aktiviert.

Die Forefront-Lizenz befindet sich in der Evaluierungs-, Beta- oder Karenzphase.

Die Forefront-Lizenz ist abgelaufen.

 
Anzeigen: