Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Ändern der Anmeldeinformationen für das Administratorkonto in Essentials

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Der Benutzername und das Kennwort, der/das beim System Center Essentials 2010-Setup für das Administratorkonto angegeben wurde, sind die als standardmäßiges Aktionskonto verwendeten Anmeldeinformationen. Das Administratorkonto in Essentials wird auch für das Data Warehouse-Aktionskonto und das Ausführungskonto für SRS-Berichte verwendet.

Wenn Sie die Anmeldeinformationen für das Administratorkonto in Essentials 2010 ändern möchten, müssen Sie diesem Benutzerkonto Rechte für den Zugriff auf die SQL-Datenbanken von Essentials gewähren. Sie müssen diesem Konto die erforderlichen Rechte zuweisen, bevor Sie die Anmeldeinformationen für das Administratorkonto in Essentials 2010 ändern.

Mit den folgenden Verfahren können Sie dem Konto Rechte für den Zugriff auf die Essentials 2010-Datenbanken gewähren und die Anmeldeinformationen für das Administratorkonto ändern.

So gewähren Sie dem Essentials-Administratorkonto Zugriffsrechte für die Datenbanken

  1. Öffnen Sie auf dem Server, auf dem die System Center Essentials 2010-Datenbanken gehostet sind, SQL Server Management Studio, erweitern Sie im Bereich „Objekt-Explorer“ den Knoten Sicherheit, und erweitern Sie dann Anmeldungen.

  2. Ist das Aktionskonto, dass Sie als Essentials 2010-Administratorkonto benutzen wollen, nicht angegeben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Anmeldungen, klicken Sie auf Neue Anmeldung, und geben Sie die Anmeldeinformationen für das Konto ein. Ist Konto bereits angegeben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Namen des Kontos, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Anmeldungseigenschaften auf der Seite Seite auswählen auf Benutzerzuordnung.

  4. Aktivieren Sie in der Liste Benutzer, die dieser Anmeldung zugeordnet sind in der Spalte „Zuordnen“ das Kontrollkästchen für SystemCenterEssentials.

  5. Stellen Sie sicher, dass in der Liste Mitgliedschaft in Datenbankrolle für: SystemCenterEssentials die folgenden Elemente ausgewählt sind: db_datareader, db_datawriter, db_ddladmin, dwsynch_users und dbmodule_users.

  6. Aktivieren Sie in der Liste „Benutzer, die dieser Anmeldung zugeordnet sind“ in der Spalte „Zuordnen“ das Kontrollkästchen für OperationsManagerDW.

  7. Wählen Sie in der Liste Mitgliedschaft in Datenbankrolle für: OperationsManagerDW die Einträge OpsMgrReader, db_datareader, OpsMgrWriter und db_owner aus.

  8. Klicken Sie auf OK, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern, und schließen Sie das Dialogfeld Anmeldungseigenschaften.

So ändern Sie die Anmeldeinformationen für das Essentials-Administratorkonto

  1. Klicken Sie in der Essentials-Konsole auf die Schaltfläche Verwaltung.

  2. Erweitern Sie im Bereich Verwaltung den Knoten Verwaltung, klicken Sie auf Einstellungen, und doppelklicken Sie dann auf Administratorkonto unter Typ: Server.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Servereinstellungen - Administratorkonto die Benutzeranmeldeinformationen für das neue Administratorkonto ein, und klicken Sie dann auf OK.

Siehe auch

Anzeigen: