Problembehandlung auf Computern, auf denen das Betriebssystem nicht mehr reagiert

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas: März 2008

Für diese Aufgabe ist das Out-of-Band-Verwaltungsfeature in Configuration Manager 2007 SP1 erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter Out-of-Band-Verwaltung in Configuration Manager 2007 SP1 und höher.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 SP1 und spätere Versionen.

Die folgenden Ressourcen bieten weitere Informationen zur Problembehandlung von Computern, deren Betriebssystem nicht mehr reagiert, und zur Verwaltung von Computern, wenn der Computer ausgeschaltet oder kein Configuration Manager 2007-Client bzw. kein Betriebssystem installiert ist.

Erste Schritte

Die folgenden Themen stellen Informationen über die ersten Schritte mit der Out-of-Band-Verwaltung bereit.

Tasks

Die folgenden Themen stellen Informationen über die Vorgehensweise beim Planen, Konfigurieren und Verwenden der Out-of-Band-Verwaltung bereit.

Problembehandlung

Informationen zur Problembehandlung bei der Out-of-Band-Verwaltung finden Sie unter Problembehandlung bei der Out-of-Band-Verwaltung.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: