Konfigurieren der Veröffentlichung anderer Protokolle

Veröffentlicht: November 2009

Letzte Aktualisierung: Februar 2010

Betrifft: Forefront Threat Management Gateway (TMG)

Mit Forefront TMG können Sie Server veröffentlichen, die andere Protokolle als HTTP ausführen. Forefront TMG verwendet Serververöffentlichungsregeln zum Weiterleiten eingehender Clientanforderungen für Nicht-HTTP-Server, die sich in einem von Forefront TMG geschützten Netzwerk befinden. Eine Serververöffentlichungsregel ordnet eine Portnummer und eine oder mehrere IP-Adressen, die der Forefront TMG-Computer auf Clientanforderungen abhört, zu einer Portnummer und einer IP-Adresse auf dem veröffentlichten Server zu.

In den folgenden Themen wird beschrieben, wie Serververöffentlichungsregeln erstellt werden:

Verwandte Themen

Anzeigen: