Konfigurieren des Protokollspeicherorts

Veröffentlicht: November 2009

Letzte Aktualisierung: Februar 2011

Betrifft: Forefront Threat Management Gateway (TMG)

Protokolle müssen immer an einem sicheren Speicherort mit streng kontrolliertem Zugriff gespeichert werden. SQL Server Express-Protokolle und Textdateiprotokolle werden standardmäßig im Ordner "ISALogs" im Forefront TMG-Installationsordner gespeichert.

Sie können einen alternativen Speicherort für die Protokolldatei einschließlich einer Umgebungsvariablen wie "%Protokollverzeichnis%" angeben.

Beachten Sie Folgendes:

  • Bei Angabe des Pfads eines relativen Verzeichnisses wird das Protokoll im Forefront TMG-Installationsordner unter "ISALogs" gespeichert.

  • Bei Angabe eines absoluten Pfads können sich die tatsächlichen Protokollordner auf den einzelnen Servern unterscheiden.

  • Wenn der angegebene Ordner nicht vorhanden ist, werden Sie von Forefront TMG in einer Warnmeldung darauf hingewiesen, dass der angegebene Speicherort ungültig ist. Es wird dann versucht, den Ordner zu erstellen.

  • Von Forefront TMG werden die Zugriffsberechtigungen für den Protokollspeicherort verwaltet.

Verwandte Themen

 
Anzeigen: