Reporting Services-Eigenschaften: Registerkarte „Sicherheit“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas: August 2008

Im Configuration Manager 2007 R2-Dialogfeld Reporting Services-Eigenschaften können Sie auf der Registerkarte Sicherheit die Sicherheitsrechte für die Benutzer des Features hinzufügen, anzeigen und bearbeiten.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 R2 und Configuration Manager 2007 R3.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente.

Name
Zeigt den Namen des Objekts an, für das Sie Sicherheitsrechte konfigurieren.

Übernehmen der Rechte vom übergeordneten Objekt
Gibt an, dass Berechtigungen für dieses Objekt von übergeordneten Objekten geerbt werden.

noteHinweis
Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, sind die Schaltflächen „Neu“, „Eigenschaften“ und „Löschen“ nicht verfügbar.

Neu
Klicken Sie hier, um das Dialogfeld Benutzereigenschaften zu öffnen, in dem Sie den Windows-Benutzernamen und die Berechtigungen für einen Benutzer dieses Objekts festlegen können.

Eigenschaften
Klicken Sie hier, um das Dialogfeld Benutzereigenschaften für den ausgewählten Benutzer zu öffnen, in dem Sie die Berechtigungen des Benutzers für dieses Objekt ändern können. Weitere Informationen zu den Optionen im Dialogfeld Benutzereigenschaften finden Sie unter Informationen zur Sicherheit in SQL Reporting Services.

Löschen
Klicken Sie hier, um den aktuell ausgewählten Benutzer aus der Berechtigungsliste zu löschen.

Berechtigungen
Zeigt eine Liste der Benutzer und ihrer Berechtigungen für dieses Objekt an.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu diesem Dialogfeld.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: