Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Sichern und Wiederherstellen von Operations Manager 2007-Komponenten

Letzte Aktualisierung: Mai 2009

Betrifft: Operations Manager 2007 R2, Operations Manager 2007 SP1

Bevor Sie diesen Abschnitt lesen, sollten Sie das Operations Manager 2007-Entwurfshandbuch (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=86432) konsultieren. Darin werden die Komponenten von Microsoft System Center Operations Manager 2007 sowie vorbereitende Maßnahmen zur Fehlerwiederherstellung behandelt.

Es ist wichtig, dass Ihr Wartungsplan auch einen Sicherungsplan beinhaltet. Dieser Plan sollte mithilfe von Produktionssicherungen in einer simulierten Umgebung gründlich getestet und dokumentiert werden. Stellen Sie sicher, dass der Operations Manager-Sicherungsplan in bestehende unternehmensinterne Sicherungsvorgänge integriert wird.

Treffen Sie Entscheidungen zu Fragen wie:

  • Was soll gesichert werden?

  • Wie oft soll gesichert werden?

  • Vollständige oder inkrementelle Sicherungen?

  • Wie und wann soll eine Wiederherstellung erfolgen?

Nachdem Sie entschieden haben, welche Sicherungsstrategien für Ihre Operations Manager-Umgebung am besten geeignet sind, entwickeln und dokumentieren Sie einen Sicherungsplan als Bestandteil des Gesamtsplans zur Notfallwiederherstellung.

Sie sollten Ihre Sicherungs- und Wiederherstellungsverfahren unbedingt gründlich testen. Durch entsprechende Tests können Sie sicherstellen, dass Sie über die erforderlichen Sicherungen verfügen, um eine Wiederherstellung in verschiedenen Fehlersituationen zu ermöglichen, und dass die zuständigen Mitarbeiter die Verfahren schnell und reibungslos ausführen können, falls ein Fehler auftritt.

Sie können zum Testen Ihrer Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesse eine Testumgebung verwenden, die alle Operations Manager 2007-Komponenten umfasst.

noteHinweis
Die allgemeinen Sicherungspraktiken in Ihrem Unternehmen umfassen möglicherweise auch die Sicherung der Laufwerke, auf denen Operations Manager 2007 installiert ist. Beim Sichern dieser Laufwerke einschließlich der Verwaltungsserver müssen Sie den Ordner <Installationspartition>\System Center Operations Manager 2007\Health Service State ausschließen.

Inhalt dieses Abschnitts

 
Anzeigen: