Informationen zu Berichtordnern in SQL Reporting Services

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3

Letzte Aktualisierung des Themas: August 2008

Berichtordner in Configuration Manager 2007 R2 SQL Reporting Services bieten eine Methode für das Sortieren und Filtern von Berichten, die auf dem Berichtsserver gespeichert sind. Berichtordner sind besonders nützlich, wenn Sie viele Berichte verwalten müssen.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 R2 und Configuration Manager 2007 R3.

Aktionen für SQL Reporting Services-Ordner

Configuration Manager 2007 R2 unterstützt die folgenden Aktionen für das Verwalten von Berichtordnern über die Configuration Manager-Konsole.

 

Erstellen eines neuen Berichtordners

Erstellen von Berichtordnern in SQL Reporting Services

Löschen eines vorhandenen Berichtordners

Löschen von Berichtordnern in SQL Reporting Services

Zuordnen von Berichten zu Ordnern

Zuordnen von Berichten zu Berichtordnern in SQL Reporting Services

Ändern von Berichtordnern

Ändern von Berichtordnern in SQL Reporting Services

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: