Problembehandlung

Betrifft: Operations Manager 2007

In der folgenden Tabelle werden Probleme beschrieben, die beim Terminaldienste-Management Pack auftreten können, und mögliche Lösungen dargestellt. Weitere Informationen zum Lösen eines Problems mit dem Management Pack finden Sie in den Produktanmerkungen zu dieser Version. Sie können auch auf der Site http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=29499 nach dem Begriff "Terminal Services Management Pack" suchen.

 

Problem Lösung

Das Management Pack hat keine Objekte ermittelt.

Stellen Sie sicher, dass die Terminalserver im Anwendungsmodus und nicht im Remoteverwaltungsmodus ausgeführt werden.

Die Ermittlung von Servern, auf denen Remoteverwaltung oder Remotedesktop ausgeführt wird, ist standardmäßig deaktiviert. Anweisungen dazu, wie Sie festlegen, dass das Management Pack Server ermittelt, auf denen Remoteverwaltung oder Remotedesktop ausgeführt wird, finden Sie in Aktivieren der Ermittlung der Remoteverwaltung.

Die meisten Leistungsansichten sind leer.

Installieren Sie das Windows Server-Betriebssystem-Management Pack.

Das Windows Server-Betriebssystem-Management Pack ist für alle Leistungsansichten, mit Ausnahme von Sitzungsstatistik, erforderlich.

Sie können das Windows Server-Betriebssystem-Management Pack von http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=82105 herunterladen.

Das Management Pack hat kein Sitzungsverzeichnis in einem Cluster ermittelt.

Aktivieren Sie die Objektermittlung, die ein Sitzungsverzeichnis in einem Cluster sucht. Anweisungen finden Sie unter Aktivieren der Ermittlung eines Sitzungsverzeichnisses in einem Cluster.

Das Management Pack sammelt eine geringe Menge an Leistungsdaten.

Aktivieren Sie die gewünschten Leistungsmessungsregeln. Anweisungen finden Sie in Aktivieren von Regeln zum Sammeln von Leistungsdaten.

Das Management Pack generiert keine Warnung, wenn ein Terminalserver nicht auf einem lokalen Drucker drucken kann.

Aktivieren Sie die Regel, mit der Sie über Fehler bei der Druckerumleitung benachrichtigt werden. Anweisungen finden Sie in Aktivieren einer Warnung für Fehler bei einem Druckerumleitungsvorgang.

Terminaldienste-Webzugriffsserver werden als nicht überwacht angezeigt.

Für die Terminaldienste-Webzugriffsserver wurden keine Monitore erstellt, daher wird das Symbol für Terminaldienste-Webzugriff als leerer grüner Kreis angezeigt, der angibt, dass kein Überwachungsstatus vorhanden ist.  Jedoch werden Instanzen von Terminaldienste-Webzugriff ordnungsgemäß ermittelt, und Regeln im Management Pack lösen Warnungen zu verschiedenen Problemen im Management Pack aus.  Mit diesen Instanzen können benutzerdefinierte Monitore, Regeln und andere Überwachungsszenarios erstellt werden.

Anzeigen: