Vor dem Importieren des Management Packs

Betrifft: Operations Manager 2007

Für die optimale Ausführung des Terminaldienste-Management Packs müssen die Computer die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Jeder Terminalserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Jeder Terminaldienste-Lizenzserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Jeder Sitzungsverzeichnisserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Jeder Terminaldienste-Webzugriffsserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Jeder Terminaldienste-Gatewayserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Jeder Terminaldienste-Sitzungsbrokerserver muss mit Operations Manager 2007 verwaltet werden.

  • Das Microsoft Windows Server-Basisbetriebssystem-Management Pack muss auf dem Computer installiert sein, auf dem System Center Operations Manager 2007 ausgeführt wird, damit einige der Features des Terminaldienste-Management Packs, einschließlich der meisten Leistungsansichten, verwendet werden können. Das Microsoft Windows Server-Basisbetriebssystem-Management Pack umfasst fünf Dateien:

  1. Microsoft.Windows.Server.Library.mp: erforderlich für Windows Server 2008, Windows Server 2003 und Windows 2000 Server

  2. Microsoft.Windows.Server.2008.Discovery.mp: erforderlich für Windows Server 2008

  3. Microsoft.Windows.Server.2008.Monitoring.mp: erforderlich für Windows Server 2008

  4. Microsoft.Windows.Server.2003.mp: erforderlich für Windows Server 2003

  5. Microsoft.Windows.Server.2000.mp: erforderlich für Windows 2000 Server

noteHinweis
Wenn das System eine Kombination von Instanzen von Windows Server 2008, Windows Server 2003 und Windows 2000 Server umfasst, können Sie alle fünf Dateien zusammen importieren.

Anzeigen: