Integritätsrollup

Betrifft: Operations Manager 2007

Im Terminaldienste-Management Pack werden Terminaldienste hierarchisch behandelt. Die Integrität jeder Ebene hängt von der Integrität der Ebene darunter ab. Auf der obersten Ebene befinden sich die Terminalserverrolle, die Lizenzierungsserverrolle und, für Windows Server 2003, die Sitzungsverzeichnisrolle, und jede dieser Rollen wird eigenständig überwacht. Auf der untersten Ebene befinden sich Monitore für die Dienststatus, Ereignisse und Leistungsindikatoren eines Servers. Wenn sich der Status einiger dieser Monitore ändert, ändert sich der Status der darüber liegenden Ebene entsprechend. Dies bedeutet, dass die Integrität der unteren Ebene per Rollup an die darüber liegende Ebene weitergegeben wird.

Beispielsweise wird der Status der Systemmonitore des Terminalservers – die Gesamtzahl aktiver Sitzungen, die Gesamtzahl inaktiver Sitzungen und die Gesamtprozessorzeit pro Sitzung – per Rollup als Gesamtleistungsstatus des Terminalservers zusammengefasst. Inzwischen wird der Status der Systemüberwachung des Terminalservers per Rollup als Gesamtverfügbarkeitsstatus des Terminalservers zusammengefasst. Der Leistungsstatus und der Verfügbarkeitsstatus legen dann per Rollup den Gesamtstatus des Terminalservers fest.

Das Verhalten dieses Terminaldienste-Management Packs weicht aufgrund der Konzepte von Rolle, Rollendienst und Features, die mit Windows Server 2008 eingeführt wurden, etwas von den früheren Versionen ab. Die Terminal Server 2008-Computerrolle ist das Objekt auf der obersten Ebene in der Integritätshierarchie und wird als Computerrolle des Computerobjekts gehostet. Unter der Terminalserver 2008-Computerrolle befinden sich eine oder mehrere Rollendienstklassen, je nachdem, welche der Rollendienste mit der installierten Terminaldiensterolle dem Server hinzugefügt wurden. Jeder dieser Rollendienste verfügt über einen eigenen Status, der von verschiedenen Monitoren gesteuert wird, und der Status von allen Rollendiensten wird in der Terminalserver 2008-Computerrolle wiedergegeben.

Anzeigen: