Konfigurieren von Berichtsabonnements in SQL Reporting Services

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3

Letzte Aktualisierung des Themas: August 2008

Mithilfe von Berichtsabonnements in SQL Reporting Services können Sie die automatische Übermittlung von angegebenen Berichten per E-Mail oder an eine Dateifreigabe in geplanten Zeitintervallen konfigurieren. Konfigurieren Sie Berichtsabonnements mithilfe des Assistenten zum Erstellen von Abonnements in Configuration Manager 2007 R2 SQL Reporting Services.

Sie können auch andere Typen von Berichtsabonnements konfigurieren, z. B. datengesteuerte Abonnements aus der in Microsoft SQL Server Reporting Services enthaltenen Weboberfläche. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu SQL Server.

ImportantWichtig
Zum Konfigurieren von Berichten zur Übermittlung per E-Mail müssen Sie das Element E-Mail-Einstellungen im Configuration Manager für SQL Reporting Services konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Microsoft SQL Server für SQL Reporting Services.

noteHinweis
Die Angaben in diesem Thema gelten nur für Configuration Manager 2007 R2 und Configuration Manager 2007 R3.

So konfigurieren Sie ein Abonnement für die Übermittlung eines Berichts per E-Mail

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Berichterstattung > Reporting Services > <Name des Berichtsservers>, und erweitern Sie den Knoten.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich mit der rechten Maustaste auf einen Bericht, und klicken Sie dann auf Neues Abonnement.

  3. Geben Sie auf der Seite Abonnementübermittlung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements die Übermittlungseigenschaften für dieses Berichtsabonnement an. Wählen Sie aus der Dropdownliste Bericht übermittelt von die Option E-Mail aus. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementübermittlung“.

  4. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  5. Konfigurieren Sie auf der Seite Abonnementzeitplan des Assistenten zum Erstellen von Abonnements den Zeitplan, nach dem der Bericht erzeugt und übermittelt werden soll. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementzeitplan“.

  6. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  7. Geben Sie auf der Seite Abonnementparameter des Assistenten zum Erstellen von Abonnements alle Parameter an, die dieser Bericht zum Ausführen benötigt. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementparameter“.

  8. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  9. Überprüfen Sie auf der Seite Zusammenfassung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements das zu erstellende Abonnement, und klicken Sie dann auf Weiter.

  10. Überprüfen Sie auf der Seite Bestätigung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements die durchgeführten Aktionen, und klicken Sie dann auf Schließen, um den Assistenten zu beenden.

So konfigurieren Sie ein Abonnement für die Übermittlung eines Berichts an eine Dateifreigabe

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Berichterstattung > Reporting Services > <Name des Berichtsservers>, und erweitern Sie den Knoten.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich mit der rechten Maustaste auf einen Bericht, und klicken Sie dann auf Neues Abonnement.

  3. Geben Sie auf der Seite Abonnementübermittlung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements die Übermittlungseigenschaften für dieses Berichtsabonnement an. Wählen Sie aus der Dropdownliste Bericht übermittelt von die Option Windows-Dateifreigabe aus. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementübermittlung“.

  4. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  5. Konfigurieren Sie auf der Seite Abonnementzeitplan des Assistenten zum Erstellen von Abonnements den Zeitplan, nach dem der Bericht erzeugt und an die Dateifreigabe übermittelt werden soll. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementzeitplan“.

  6. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  7. Geben Sie auf der Seite Abonnementparameter des Assistenten zum Erstellen von Abonnements alle Parameter an, die dieser Bericht zum Ausführen benötigt. Ausführlichere Informationen zu den Optionen auf dieser Seite finden Sie unter Dialogfeld „Berichtsabonnement“: Registerkarte „Abonnementparameter“.

  8. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

  9. Überprüfen Sie auf der Seite Zusammenfassung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements das zu erstellende Abonnement, und klicken Sie dann auf Weiter.

  10. Überprüfen Sie auf der Seite Bestätigung des Assistenten zum Erstellen von Abonnements die durchgeführten Aktionen, und klicken Sie dann auf Schließen, um den Assistenten zu beenden.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: