Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Verwaltung

Letzte Aktualisierung: August 2009

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Dieser Abschnitt enthält Anleitungen zum Ausführen von Aufgaben in der Verwaltungsansicht.

In diesem Abschnitt

Verwalten von Benutzerrollen
Sie können Benutzerrollen für VMM-Administratoren, delegierte Administratoren und Self-Service-Benutzer erstellen, ändern oder entfernen.

Verwalten von Agents auf verwalteten Computern
Sie können die VMM-Agents auf verwalteten Hosts für virtuelle Maschinen, Bibliothekservern und VMware VirtualCenter-Servern aktualisieren, neu zuordnen oder entfernen. Bei hoch verfügbaren Bibliothekservern müssen Sie nach dem Entfernen eines Clusterknotens aus der Bibliothek die einzelnen Knoten des Clusters aus VMM entfernen.

Verwalten einer VMware Infrastructure 3-Umgebung in VMM
Zeigen Sie eine Übersicht der Konfigurationsaufgaben an. Sie können einen VMware VirtualCenter-Server hinzufügen, sodass die Hosts und virtuellen Maschinen in Ihrer VI3-Umgebung (VMware Infrastructure 3) von VMM verwaltet werden können. VMware-Vorlagen können in die VMM-Bibliothek importiert werden. Ersetzen Sie das von VMM zur Authentifizierung des VMware VirtualCenter-Servers verwendete Zertifikat. Ändern Sie die Eigenschaften eines VirtualCenter-Servers, oder entfernen Sie den VirtualCenter-Server aus VMM.

Konfigurieren von VMM-Einstellungen
Konfigurieren Sie die Einstellungen zum Aktivieren und Anpassen der Features von Virtual Machine Manager.

Sichern und Wiederherstellen der VMM-Datenbank
Sichern Sie die Virtual Machine Manager-Datenbank sowie die Daten auf Hosts, virtuellen Maschinen und Bibliothekservern im Rahmen eines umfassenden Sicherungsplans zum Schutz aller VMM-Daten regelmäßig.

 
Anzeigen: