Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Informationen zu Wartungshosts

Letzte Aktualisierung: September 2009

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Zur Optimierung der Leistung von Hosts für virtuelle Maschinen sollten Sie mindestens einen Host zur Verwendung als Wartungshost reservieren. Ein Wartungshost ist ein Host, den Sie für Wartungsaufgaben für virtuelle Maschinen einsetzen, z. B. für das Patching von virtuellen Maschinen und Vorlagen oder für das Staging der Erstellung von virtuellen Maschinen mithilfe eines Skripts, bevor die virtuellen Maschinen in die Produktionsumgebung verschoben werden. Durch die Festlegung eines dedizierten Hosts zum Ausführen von Wartungsaufgaben für virtuelle Maschinen können Sie eine Beeinträchtigung der Leistung und der Hostbewertung eines Produktionshosts vermeiden, während Sie solche Aufgaben ausführen.

noteHinweis
Ein Wartungshost sollte nicht mit einem Host im Wartungsmodus verwechselt werden. Ein Host wird vorübergehend in den Wartungsmodus versetzt, um Wartungsaufgaben für den physischen Host auszuführen, während ein Wartungshost laufende Wartungsaufgaben für virtuelle Maschinen ausführt. Weitere Informationen zum Wartungsmodus finden Sie unter Informationen zum Wartungsmodus.

Sie müssen einen dedizierten Wartungshost aus der Platzierung entfernen, damit er bei der Platzierung virtueller Maschinen nicht in die Hostbewertungen eingeschlossen wird. Weitere Informationen zum Entfernen eines Hosts aus einer Platzierung finden Sie unter Vorgehensweise beim Festlegen von Platzierungsoptionen für einen Host.

Siehe auch

 
Anzeigen: