Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Vorgehensweise beim Verschieben eines Hostclusters in eine andere Hostgruppe

Letzte Aktualisierung: Oktober 2008

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Mithilfe des folgenden Verfahrens können Sie einen Hostcluster in eine andere Hostgruppe verschieben. Hostcluster müssen als Einheit verschoben werden. Sie können einzelne Hosts nicht aus einem Cluster verschieben. Ein VMware-Hostcluster kann nicht aus seiner übergeordneten Hostgruppe hinaus verschoben werden.

ImportantWichtig
Wenn der Cluster für Self-Service für virtuelle Maschinen verwendet wird, kann ein Verschieben des Clusters zu einer Unterbrechung des Diensts für Self-Service-Benutzer führen. Überprüfen Sie die Self-Service-Benutzerrollen für die Hostgruppe, die den Cluster enthält, und benachrichtigen Sie vorher die Benutzer, um Dienstunterbrechungen zu vermeiden.

So verschieben Sie einen Hostcluster in eine andere Hostgruppe

  1. Wählen Sie in der Hostansicht des Navigationsbereichs den Hostcluster aus.

  2. Gehen Sie wie folgt vor, um den Hostcluster in eine anderen Hostgruppe zu verschieben:

    • Ziehen Sie den Cluster im Navigationsbereich in die Hostgruppe, der Sie ihn hinzufügen möchten.

      – Oder –

    • Klicken Sie im Aktionsbereich unter Hostcluster auf Verschieben.

  3. Klicken Sie zum Verschieben des Hostclusters in der Bestätigungsaufforderung auf Ja.

    Das Verschieben des Hostclusters kann einige Minuten dauern. Sie können den Fortschritt des Auftrags in der Auftragsansicht überwachen.

Siehe auch

 
Anzeigen: