Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Vorgehensweise beim Angeben des Administratorkontakts für Self-Service-Benutzer

Letzte Aktualisierung: Oktober 2008

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Sie können eine E-Mail-Adresse angeben, die Self-Service-Benutzer im VMM-Self-Service-Portal als Kontaktadresse verwenden können. Geben Sie dazu die E-Mail-Adresse des Self-Service-Administrators in der Verwaltungsansicht an. Mit dieser Einstellung wird die E-Mail-Adresse für den Link Wenden Sie sich an den Administrator des Portals bereitgestellt.

So geben Sie den Administratorkontakt für Self-Service-Benutzer an

  1. Klicken Sie in der Verwaltungsansicht im Navigationsbereich auf Allgemein.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich auf Self-Service-E-Mail-Adresse für Administratoren.

  3. Klicken Sie im Aktionsbereich unter Einstellungen auf Ändern.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Self-Service-Einstellungen die E-Mail-Adresse des Administrators an, an den Self-Service-Benutzer sich bei Fragen oder Problemen wenden können.

Siehe auch

 
Anzeigen: