Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Vorgehensweise beim Angeben des Berichtsservers für VMM

Letzte Aktualisierung: August 2009

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Nach der Bereitstellung von System Center Operations Manager 2007 SP1 bzw. System Center Operations Manager 2007 R2 können Sie das folgende Verfahren verwenden, um die Berichterstellung in Virtual Machine Manager zu aktivieren, den Berichtsserver einzurichten und die Management Packs für System Center Virtual Machine Manager 2008 R2 sowie System Center Virtualization Reports 2008 R2 zu importieren. Sie müssen dieses Verfahren ausführen, damit die Berichtsansicht in der VMM-Administratorkonsole angezeigt wird.

Außerdem müssen Sie in Operations Manager der Rolle Berichtsverantwortlicher hinzugefügt sein, um Berichte in der Berichtsansicht anzeigen und öffnen zu können. Die vollständigen Verfahren zum Einrichten der Berichterstellung finden Sie unter Einrichten der Berichterstellung in VMM.

So aktivieren Sie die Berichterstellung in Virtual Machine Manager

  1. Klicken Sie in der Verwaltungsansicht im Navigationsbereich auf System Center, und klicken Sie dann im Ergebnisbereich auf Einstellungen für die Berichterstellung von Operations Manager.

  2. Klicken Sie im Aktionsbereich unter Einstellungen auf Ändern.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Einstellungen für die Berichterstellung die folgenden Schritte aus, um die Berichterstellung zu aktivieren:

    1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Berichterstellung aktivieren.

    2. Geben Sie die URL für den Operations Manager-Berichtsserver im folgenden Format ein: http[s]://<OpsMgrReportServer>[:<Port>]/<ReportServer>. Hierbei gilt Folgendes:

      • <OpsMgrReportServer> ist der Computername Ihres Berichtsservers, und

      • <ReportServer> ist der Name des virtuellen Verzeichnisses des Berichtsservers (standardmäßig "ReportServer")

  4. Klicken Sie auf OK, damit VMM nach einem gültigen Berichtsserver sucht, und speichern Sie dann die Einstellungen.

Die Berichtsansicht wird der VMM-Administratorkonsole hinzugefügt.

Siehe auch

 
Anzeigen: