Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Vorgehensweise beim Entfernen eines Prüfpunkts

Letzte Aktualisierung: Oktober 2008

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Mithilfe der folgenden Vorgehensweise können Sie einen Prüfpunkt entfernen, wenn Sie eine virtuelle Maschine nicht mehr in dem Zustand zum Zeitpunkt der Erstellung des Prüfpunkts wiederherstellen müssen. Die Vorgehensweise ist für virtuelle Maschinen, die unter Hyper-V- oder VMware-Virtualisierungssoftware ausgeführt werden, und für virtuelle Maschinen, die auf einem Virtual Server-Host ausgeführt werden, unterschiedlich.

Für auf Virtual Server-Hosts ausgeführte virtuelle Maschinen

Mit der Aktion Entfernen wird der ausgewählte Prüfpunkt gelöscht und die Prüfpunktdateien werden gelöscht, wodurch Speicherplatz freigegeben wird. Alle Prüfpunkte, die nach dem aktuellen Prüfpunkt erstellt wurden, werden ebenfalls entfernt. Sie können die virtuelle Maschinen nicht mehr in einem Status wiederherstellen, der nach dem gelöschten Prüfpunkt gespeichert wurde.

noteHinweis
Für Benutzer von Virtual Machine Manager 2007 ersetzt die Aktion Entfernen die Aktion Zusammenführen und weist die gleiche Funktionsweise auf.

Für auf Hyper-V- oder VMware-Hosts ausgeführte virtuelle Maschinen

Mit der Aktion Entfernen wird der ausgewählte Prüfpunkt entfernt, und Sie können die virtuelle Maschinen nicht mehr an dem entfernten Prüfpunkt wiederherstellen. Keine anderen Prüfpunkte werden entfernt, wobei es keine Rolle spielt, ob sie vor oder nach dem entfernten Prüfpunkt erstellt wurden.

So entfernen Sie einen Prüfpunkt

  1. Navigieren Sie in der Ansicht Virtuelle Maschinen zu dem Host, auf dem die virtuelle Maschine bereitgestellt ist.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich auf die virtuelle Maschine, und klicken Sie anschließend im Aktionsbereich auf Prüfpunkte verwalten.

  3. Wählen Sie in der Struktur Verfügbare Prüfpunkte den Prüfpunkt aus, der entfernt werden soll, und klicken Sie dann auf Entfernen.

    Wenn die virtuelle Maschine unter Virtual Server-Virtualisierungssoftware ausgeführt wird, wird eine Bestätigungsaufforderung angezeigt und darauf hingewiesen, dass alle nach dem ausgewählten Prüfpunkt erstellten Prüfpunkte ebenfalls entfernt werden. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang fortzusetzen.

Siehe auch

 
Anzeigen: