Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Erste Schritte bei der Verwendung von Virtual Machine Manager

Letzte Aktualisierung: August 2009

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

In diesem Abschnitt wird das Konfigurieren von Virtual Machine Manager (VMM) unter Verwendung der VMM-Administratorkonsole bzw. der Windows PowerShell – Virtual Machine Manager-Befehlsshell erläutert. Er enthält auch Informationen zu den verfügbaren Ressourcen, Supportwebsites und Community-Sites.

In diesem Abschnitt

Konfigurieren von Virtual Machine Manager
Hier wird die Ausführung grundlegender Konfigurationsaufgaben für Virtual Machine Manager beschrieben: Hinzufügen von Hosts, Erstellen von Hostgruppen, Hinzufügen von Ressourcen zur Bibliothek, Einrichten der Berichterstellung und von Self-Service für virtuelle Maschinen, Vorbereiten von SAN-Übertragungen und Konfigurieren systemweiter Einstellungen.

Verwenden der VMM-Administratorkonsole
Hier werden Features und Aufgaben vorgestellt, die von der Virtual Machine Manager-Administratorkonsole unterstützt werden.

Verwenden der Windows PowerShell - Virtual Machine Manager-Befehlsshell
Hier finden Sie eine Einführung in Windows PowerShell (Virtual Machine Manager-Befehlsshell) sowie Beispiel-Cmdlets zum Ausführen allgemeiner Aufgaben in Virtual Machine Manager.

VMM-Supportwebsites und Communitys
Hier finden Sie Informationen zu Informationsressourcen, zum Produktsupport und zu Virtual Machine Manager-Communitys.

Siehe auch

 
Anzeigen: