Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Entfernen dateibasierter Ressourcen aus der Bibliothek

Letzte Aktualisierung: Oktober 2008

Betrifft: Virtual Machine Manager 2008, Virtual Machine Manager 2008 R2, Virtual Machine Manager 2008 R2 SP1

Wenn eine dateibasierte Ressource in der Virtual Machine Manager-Bibliothek nicht mehr benötigt wird, sollten Sie die Ressource über Virtual Machine Manager entfernen, um sicherzustellen, dass die Datei nicht von einer virtuellen Maschine, einem Gastbetriebssystem-Profil, einem Hardwareprofil oder einer Vorlage für virtuelle Maschinen verwendet wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dateibasierte Ressourcen je nach Anforderungen vorübergehend oder dauerhaft aus der Bibliothek zu entfernen.

In diesem Abschnitt

Vorgehensweise beim vorübergehenden Deaktivieren von Bibliothekressourcen
Hier finden Sie Vorgehensweisen zum Deaktivieren von Dateien, um sie vorübergehend zu entfernen, sodass sie nicht in neuen virtuellen Maschinen, Vorlagen und Profilen verwendet werden können.

Vorgehensweise beim Entfernen von Dateien aus der Bibliothek
Hier finden Sie eine Vorgehensweise zum dauerhaften Löschen von Dateien, die nicht mehr verwendet werden.

Vorgehensweise beim Entfernen einer Bibliotheksfreigabe
Hier finden Sie eine Vorgehensweise zum Entfernen einer Bibliotheksfreigabe, sodass die Dateien auf der Freigabe in Virtual Machine Manager nicht mehr indiziert werden.

Vorgehensweise beim Entfernen eines Bibliothekservers
Hier finden Sie eine Vorgehensweise zum Entfernen eines Bibliothekservers aus Virtual Machine Manager.

Siehe auch

 
Anzeigen: