Anhang: Skripts in diesem Management Pack

Betrifft: Operations Manager 2007

 

Skript Zweck Regel/Aufgabe

DNS200xDiscovery.vbs

Ermitteln des 2003 oder 2008 DNS-Serverobjekts

DNS 2003 oder 2008-Serverermittlung

DNS200XComponentDiscovery.vbs

Ermitteln der Komponentenelemente eines DNS-Servers, z. B. Zone und Weiterleitungen

DNS 2003 oder 2008-Komponentenermittlung

DNSControlZone.vbs

Ausführen von Zonenverwaltungsaufgaben

  • Zone anhalten

  • Zone aktualisieren

  • Zone neu laden

  • Zone wiederaufnehmen

  • Zonenupdate ausführen

DNSControlServer.vbs

Ausführen von Verwaltungsaufgaben für den Server

  • Cache löschen

  • Aufräumvorgang starten

  • DNS-Dienst starten

  • DNS-Dienst beenden

DNSNslookuptest.js

Ausführen des Befehls nslookup

  • DNS 2003 oder 2008-Monitor für die externe Auflösung

  • Monitor für die DNS 2003 oder 2008-Serverreaktion

  • DNS 2003 oder 2008-Monitor für die Zonenauflösung

  • Monitor für die globale Zonenauflösung

  • DNS 2003 oder 2008-Monitor für die Antwortzeit

DNSConditionallookuptest.js

Ausführen des Befehls nslookup

DNS 2003 oder 2008-Monitor für die Verfügbarkeit von Weiterleitungen

DNSTtl.vbs

Überwachen der Windows Internet Name Service (WINS)-Connectorintegrität

WINS Time to Live (TTL)-Monitor für DNS-Bibliothek

noteHinweis
Regeln werden alle 15 Minuten ausgeführt. Aufgaben sind bedarfsgesteuert.

Anzeigen: