Trennen der Verbindung von der Exchange-Remoteverwaltungsshell zu Exchange Server

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2009-10-14

Mit der Remoteshell können Sie die Verbindung zu einem Remoteserver, auf dem Exchange Server 2010 ausgeführt wird, trennen.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit der Remoteshell gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Exchange-Verwaltungsshellverbindungen.

VorsichtAchtung:
Wenn Sie das Windows PowerShell-Fenster schließen, ohne das hier beschriebene Verfahren auszuführen, wird die Sitzung infolge eines Timeouts automatisch beendet. Möglicherweise können Sie dann aufgrund des Kontingents für die maximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen die Verbindung zum Dienst nicht rechtzeitig wiederherstellen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Trennen der Verbindung zu einem Exchange 2010-Remoteserver verwendet werden.

In diesem Beispiel wird die Verbindung zum Exchange 2010-Server getrennt.

Remove-PSSession $Session
 
Anzeigen: