Anwenden einer Freigaberichtlinie auf Postfächer

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Nach der Erstellung einer Freigaberichtlinie müssen Sie die Freigaberichtlinie auf Postfächer anwenden, sodass Benutzer Freigabebeziehungen mit Benutzern in anderen externen Exchange-Verbundorganisationen oder in Nicht-Exchange-Organisationen herstellen können.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Freigaberichtlinien gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Verbundfreigaben.

Eine Freigaberichtlinie ist vorhanden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Freigaberichtlinie.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Anwenden von Freigaberichtlinien" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur zu Empfängerkonfiguration > Postfach.

  2. Wählen Sie im Ergebnisbereich den gewünschten Empfänger aus.

  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Eigenschaften.

  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Postfacheinstellungen die Option Freigabe aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  5. Klicken Sie unter Freigabe auf Durchsuchen.

  6. Wählen Sie auf der Seite Freigaberichtlinie auswählen die gewünschte Freigaberichtlinie aus, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Klicken Sie unter Freigabe auf OK.

  8. Klicken Sie unter <Postfach> Eigenschaften auf Anwenden.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Anwenden von Freigaberichtlinien" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel wird die Fabrikam-Freigaberichtlinie auf das Postfach von Thorsten angewendet.

Set-Mailbox -Identity Tony -SharingPolicy "Fabrikam"

In diesem Beispiel wird angegeben, dass für alle Benutzerpostfächer in der Marketing-Abteilung die Freigaberichtlinie "Contoso Marketing" verwendet wird.

Get-Mailbox -Filter {Department -eq "Marketing"} | Set-Mailbox -SharingPolicy "Contoso Marketing"

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Set-Mailbox und Get-Mailbox.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Anwenden von Freigaberichtlinien" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel werden alle Postfächer zurückgegeben, auf die die Freigaberichtlinie "Fabrikam" angewendet wird. Außerdem werden die Benutzer nur mit Alias und E-Mail-Adressen in einer Tabelle aufgelistet.

Get-Mailbox -ResultSize unlimited | Where {$_.SharingPolicy -eq "Fabrikam" } | format-table Alias, EmailAddresses

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-Mailbox.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: